objekt4

objekt6

objekt8

Kinder

objekt13

Unser Anti-Lutsch-Kalender

Mit dem Anti-Lutsch-Kalender geht das Abgewöhnen ein bißchen leichter. Versucht es mal:

Teile einfach ein großes Zeichenblatt in 30 bzw. 31 Kästchen - je nachdem für welchen Monat. Nun male wie im Beispiel vorgegeben für Tage, an denen Du nicht gelutscht hast, eine Sonne und für Lutschtage eine Wolke oder Regen.

Ganz wichtig ist, dass Du Dich für jedes Sonnenkästchen tüchtig loben lässt.

Und nicht vergessen: erzähle Deinen Eltern, Großeltern und Freunden von diesem wichtigen Ereignis!

 

Am Ende des Monats sollten natürlich mehr Sonnen als Wolken auf Deinem Kalender zu sehen sein. Und nach nur wenigen Monaten musst Du bestimmt gar keine Wolken mehr malen, sondern Du darfst jeden Tag eine Sonne malen.

Hier kannst Du Dir Deinen Anti-Lutsch-Kalender downloaden!

» PDF - 208 kb

objekt15

Wissenswertes | Download | Facebook | Impressum | Kontakt